Domain-King

Rick Schwartz verkauft 9595.com für US$ 180.000,–

Der Domain-King Rick Schwartz hat wieder einen Domain-Deal hingelegt, der die Kategorien sprengt. Vergangene Woche wurde bekannt, dass er 9595.com für US$ 180.000,– an den Mann gebracht hat und so den höchsten Preis für eine Vier-Ziffern-Domain erzielte.

Eigentlich hatte sich Schwartz vor einem knappen Jahr zurückgezogen. Sein Blog ist verstummt, und die T.R.A.F.F.I.C. gibt es nicht mehr. In den vergangenen 20 Jahren hat er rund 20 Domains verkauft – alle zu Höchstpreisen. Zuletzt erzielte er im Februar diesen Jahres mit porno.com US$ 8.888.888,– (damals ca. EUR 6.304.176,–). Jetzt also, nachdem Zahlen-Domains hohe Preise erzielen, schaffte es Schwartz, den höchsten bisher bekannt gewordenen Preis für eine Zifferndomain aus vier Zahlen herauszuschlagen: 9595.com kostete den neuen chinesischen Besitzer US$ 180.000,– (ca. EUR 162.162,–). Die bis dato teuerste bekannte Vier-Ziffern-Domain war 0060.com, die im Dezember 2014 US$ 120.000,– (ca. EUR 87.557,–) erzielte; weiter bekannt sind:

8788.com zu US$ 106.000,– (ca. EUR 75.177,–) im Februar 2015
9555.com zu US$ 102.000,– (ca. EUR 92.727,–) im April 2015
1001.com zu US$ 100.000,– (ca. EUR 72.464,–) im Dezember 2013

Der chinesische Käufer von 9595.com dürfte mit dem Kauf sehr zufrieden sein, da die Zahlen 5 und 9 sehr gutes Karma aufweisen. In der chinesischen Zahlensymbolik steht 5 für die fünf Weltrichtungen (inkl. Mitte), Harmonie, Schaffenskraft und die Ausgewogenheit der fünf Elemente. 9 ist das Symbol des Drachen und steht für Langlebigkeit und Beständigkeit, die 9 Rieten und vieles anderes. Der Doppelung der beiden Zahlen kommt dann sicher eine Verstärkung der mit ihnen einhergehenden guten Bedeutungen zugute. Wir lernen daraus: auch auf dem Alterssitz ruhende Domain-Investoren sind allzeit für Überraschungen gut.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Mit Bestellung des Domain-Recht Newsletter willigen Sie darin ein, dass wir Ihre Daten (Name und E-Mail-Adresse) zum Zweck des Newsletterversandes in unseren Account bei der Episerver GmbH, Wallstraße 16, 10179 Berlin übertragen. Rechtsgrundlage dieser Übermittlung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie am Ende jedes Domain-Recht Newsletters auf den entsprechenden Link unter "Newsletter abbestellen? Bitte einfach hier klicken:" klicken.

Top