nTLDs

XYZ.COM LLC übernimmt die Latino-Endung .lat

Die in Uruguay ansässige »ECOM-LAC Federación de Latinoamérica y el Caribe para Internet y el Comercio Electrónico« übergibt die bisher von ihr verwaltete Domain-Endung .lat ab sofort in die Hände der XYZ.COM LLC.

Das Kürzel .lat richtet sich an »latino individuals and organizations from all over the world«, also eine Zielgruppe von rund 600 Mio. potentiellen Interessenten. Mit aktuell knapp unter 6.000 registrierten Domain-Namen liegt .lat daher weit hinter den Erwartungen zurück. Angesichts der Markt- und Marketingmacht der .xyz-Registry soll sich das ändern. Anthony Harris von ECOM-LAC sagt:

»It is time now for XYZ to apply their experience and expertise in order to take .LAT to the next level, and we wish them every success for the future.«

Daniel Negari, der CEO von XYZ.COM LLC verspricht:

»I’m committed to taking .LAT to the next level, increasing its adoption and elevating its importance and cultural significance.«

Ein förmlicher Neustart ist für 2023 angekündigt; bereits jetzt sind Registrierungen aber für jedermann zu jedem beliebigen legalen Zweck möglich. Für XYZ.COM LLC ist es die 34. nTLD im eigenen Portfolio.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Mit Bestellung des Domain-Recht Newsletter willigen Sie darin ein, dass wir Ihre Daten (Name und E-Mail-Adresse) zum Zweck des Newsletterversandes in unseren Account bei der Episerver GmbH, Wallstraße 16, 10179 Berlin übertragen. Rechtsgrundlage dieser Übermittlung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie am Ende jedes Domain-Recht Newsletters auf den entsprechenden Link unter "Newsletter abbestellen? Bitte einfach hier klicken:" klicken.

Top