Uganda

Der Africa Internet Summit tagt im Juni 2019

Der Jährliche regionale Meeting »Africa Internet Summit« (AIS) findet diesmal in Kampala, der Hauptstadt von Uganda statt, startet am 09. Juni 2019 und erstreckt sich über 13 Tage. Das übergreifende Thema der Veranstaltung lautet »Beyond Connection: Internetworking for African Development«.

Veranstalter des »Africa Internet Summit« (AIS) sind AFRINIC, die Internet Numbers Registry of Africa, und AfNOG, die African Network Operation Group; NFT Consult Uganda ist der Gastgeber vor Ort. AIS startete 2012 in Gambia und wiederholt sich nun zum achten Mal. Der afrikanische Internet-Gipfel ist die wichtigste Bildungs- und Business Veranstaltung im Bereich Informations- und Kommunikationstechnik in Afrika, bei der die wichtigsten Akteure der Internetbranche mit der globalen Internet-Community interagieren können. Die 13 Tage währende Veranstaltung beginnt am 09. Juni und endet am 21. Juni 2019. Die Agenda befindet sich noch in einem Rohzustand und zeigt nur die Gesamtstruktur. Wie von der ersten Stunde des Summit an werden zahlreiche Seminare, Workshops, Tutorien, Konferenzsitzungen und andere Vortragsformen angeboten. Für Tutorien, von denen sich zahlreiche mit IPv6 beschäftigen, kann man sich bereits anmelden. Einzelne Referenten sind noch nicht benannt. Die Themen der Konferenz umfassen ein weites Feld, von mobilen Netzwerken über Cybersicherheit bis hin zu Erfolgsgeschichten der afrikanischen Informations- und Kommunikationstechnik. Darüber hinaus bietet der AIS 19 eine Plattform für Delegierte zur Beratung und zur Beantwortung kritischer Fragen wie etwa, welche Strategien für den kontinentalen IPv6-Ausbau in Betracht kommen oder wie man die Macht des Internet zur Beendigung der Armut nutzen kann.

Der »Africa Internet Summit 2019« findet vom 09. bis 21. Juni 2019 im Sheraton Kampala Hotel, Ternan Avenue, P.O.Box 7041, Kampala (Uganda) statt. Der AIS ist eine offene Plattform für Jedermann. Es besteht auch die Möglichkeit, online dem Summit beizuwohnen. Auf AFRINICs YouTube-Kanal werden Live-Videos gestreamt; zudem wird es reine akustische Übertragungen unter streaming.afrinic.net geben.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Mit Bestellung des Domain-Recht Newsletter willigen Sie darin ein, dass wir Ihre Daten (Name und E-Mail-Adresse) zum Zweck des Newsletterversandes in unseren Account bei der Episerver GmbH, Wallstraße 16, 10179 Berlin übertragen. Rechtsgrundlage dieser Übermittlung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie am Ende jedes Domain-Recht Newsletters auf den entsprechenden Link unter "Newsletter abbestellen? Bitte einfach hier klicken:" klicken.

Top