ccTLDs

GA Registry gibt .ga-Domains kostenlos

My GA Registry, die im Auftrag der Agence Nationale des Infrastructures Numériques et des Fréquences (ANINF) die Länderdomain .ga (Gabun) verwaltet, startet neu durch: seit Anfang des Monats September 2013 kann jedermann weltweit Domains mit der Endung .ga registrieren; ein Sitz vor Ort in dem zentralafrikanischen Staat ist nicht notwendig.

Und das Beste: die Vergabe erfolgt kostenfrei, es fallen also keinerlei Registrierungsgebühren an. »Gabun arbeitet hart daran, eines der führenden IT-Drehkreuze in Afrika zu werden«, so Cyriaque Kouma, DIG-Project Manager bei ANINF.

Indem wir .ga-Domains kostenfrei vergeben, ermutigen wir Einwohner und Unternehmen in Gabun, ihre Webpräsenz und Anwendungen zu entwickeln, um so unsere Wirtschaft zu diversifizieren und den eCommerce voranzubringen.“

Per Anycast-Cloud will man den sicheren und ausfallfreien Betrieb von .ga sicherstellen. Die Vergabe der Domain-Namen erfolgt nach dem altbekannten »first come, first served«-Grundsatz.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top