Statistik

.com klettert auf über 120 Mio.

Jetzt ist es offiziell: seit wenigen Tagen sind erstmals über 120 Millionen .com-Domains registriert. Weltweit stieg die Anzahl registrierter Domains im 2. Quartal 2015 sogar auf über 296 Millionen an.

Über eine Million neue Domains allein im September 2015 – wer gedacht hat, dass .com im Schatten der neu eingeführten Endungen verblasst, sieht sich getäuscht. Im Gegenteil: auch wenn .net oder .org schwächeln, behauptet .com seine Vormachtstellung unverändert. Viel spricht dafür, dass die neuen Endungen dazu geführt haben, dass .com als weltweit bekannte und etablierte TLD noch stärker wird. Dafür spricht auch, dass nach Angaben von VeriSign im 2. Quartal 2015 bei .com und .net zusammen 8,7 Millionen Domains registriert wurden; im gleichen Quartal des Vorjahres waren es »nur« 8,5 Millionen. Zwar differenziert VeriSign dabei nicht zwischen .com und .net; ein Blick auf unsere Zahlen für September genügt aber, um festzustellen, dass vor allem .com das Wachstum treibt.

Das Lager der neu eingeführten Top Level Domains nähert sich derweil der Marke von acht Millionen Domains. Inzwischen sind über 760 nTLDs delegiert und in die Root Zone eingetragen, wobei hunderte attraktive Endungen wie .sex, .sky, .cloud, .law oder .car noch ebenso inaktiv sind wie zahlreiche Marken-TLDs wie .axa, .bmw, .barclays, .microsoft oder .accenture. An der Spitze hat sich dabei wenig getan: es führt .xyz mit 1,15 Millionen-Domains vor Frischling .top, der auf etwa 545.000 Domains kommt. Überraschend tapfer schlägt sich weiter .science, die auf gut 325.000 Domains kommt.

Bei den ccTLDs war der September dagegen eher schwach. So hat .de über 8.000 Domains netto verloren, so dass die offizielle Bestätigung, wonach erstmals mehr als 16 Millionen .de-Domains registriert sind, weiter warten muss. Auch das US-Kürzel .us notiert um über 12.000 Domains leichter. Dafür kann man in Österreich zufrieden sein: nach einem Minus von etwa 800 Adressen im August klettert .at in den letzten vier Wochen um über 2.700 Domains nach oben.

Die aktuellen Domain-Zahlen:

.de15.987.696(Vergleich zum Vormonat: – 8.634)
.at1.260.911(Vergleich zum Vormonat: + 2.778)
.com120.148.181(Vergleich zum Vormonat: + 1.006.902)
.net15,068,305(Vergleich zum Vormonat: + 31.112)
.org10.646.445(Vergleich zum Vormonat: + 12.458)
.info5.157.164(Vergleich zum Vormonat: + 809)
.biz2.176.472(Vergleich zum Vormonat: – 20.268)
.us1.716.522(Vergleich zum Vormonat: – 12.291)

(Stand 1. Oktober 2015)

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top