gTLDs

Verwaltungsverträge für .info- und .biz werden neu gefasst

Afilias Limited und Neustar Inc., Verwalter der beiden generischen Top Level Domains .info und .biz, stehen vor der Verlängerung ihres Registry-Vertrages.

Am 3. Juni 2013 veröffentlichte die Internet-Verwaltung ICANN die Neufassung des Vertrages zur öffentlichen Kommentierung. Zu den grössten Änderungen des Registry-Agreements zählt, dass es sowohl Afilias als auch Neustar künftig gestattet sein soll, Domains direkt an Endkunden zu verkaufen; der »Umweg« über Domain-Registrare würde dann entfallen. Ob beide Unternehmen davon Gebrauch machen, ist aber offen, zumal Registrare ihren Kunden längst viele Zusatzleistungen anbieten, die über die reine Registrierung hinausgehen. Darüber hinaus nutzt ICANN die Vertragsverlängerung offenbar, um das derzeit heftig umstrittene, neue Registrar Accreditation Agreement (RAA) zur Pflicht zu machen. Mit anderen Worten: Registrare, die sich dem neuen Vertrag nicht unterwerfen, dürfen keine .info- oder .biz-Domains verkaufen. Der aktuelle Registry-Vertrag läuft in beiden Fällen noch bis 30. Juni 2013; eine Vertragsverlängerung gilt jeweils als nahezu sicher.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top