gTLDs

Telnic bietet Zifferndomains für .tel an

Telnic Limited, Registry der Telefon-Domain .tel, hat die Einführung von reinen Ziffern-Domains angekündigt.

Ab 15. Oktober 2013 können unterhalb von .tel Domains registriert werden, die ausschließlich aus Ziffern bestehen; Voraussetzung ist jedoch eine Länge der Second Level Domain von mindestens acht Ziffern.

Potenzielle Nutzer haben jetzt eine grössere Auswahl bei der Registrierung eines .tel-Namens oder einer .tel-Nummer, unter der sie alle Arten von Kontaktinformationen online veröffentlichen können“,

erklärte Khashayar Mahdavi, CEO von Telnic.

Das bedeutet, dass der Kunde nur den Geschäftsnamen oder die Telefonnummer eines Unternehmens kennen muss, um es in kürzester Zeit auf handyfreundliche Art und Weise online erreichen zu können.“

Eine Sunrise-Period gibt es nicht, auch sonstige Vorregistrierungen sind von Telnic nicht geplant. Ob Unternehmen davon Gebrauch machen, ihre Telefonnummern zum Schutz vor etwaigen Rechtsverletzungen zu registrieren, ist angesichts der bisher schwachen Verbreitung von .tel – es gibt aktuell rund 200.000 registrierte Domains – aber ohnehin fraglich.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top