ccTLDs

Kenia öffnet die zweite Domain-Ebene von .ke für Domain-Registrierungen

Kenya Network Information Centre (Kenic), Verwalterin der kenianischen Länderendung .ke, macht die zweite Ebene frei.

Über Twitter verkündete Kenic:

We have introduced Second Level .Ke Domain name space, Roll out date 23 rd July 2017. Secure yours early enough.

Ab dem 23. Juli 2017 erhalten zunächst Markeninhaber das Recht, ihre geschützte Bezeichnung direkt unterhalb von .ke zu registrieren. Wie lange diese Sunrise-Phase dauert, ist unklar; in Medienberichten ist die Rede von 30 Tagen, die Policy spricht von 90 Tagen. Teilnahmeberechtigt sind Markeninhaber, deren Marken Schutz nach dem »Trade Marks Act (CAP 506)« geniessen. Im Anschluss folgt eine 30tägige Landrush-Phase. Inhaber bereits registrierter .ke-Domains geniessen keine Bevorzugung. Im Fall von Rechtsverletzungen greift mit der Alternate Domain Dispute Resolution Policy ein außergerichtliches Streitschlichtungsverfahren. Mit Spannung werden wir beobachten, wie sich die Registrierungszahlen entwickeln; zum Jahresende 2016 waren 62.215 .ke-Domains registriert, davon etwa 93 Prozent unter der offiziellen Subdomain .co.ke.

  1. meeee

    Gibt es hier schon Neuigkeiten, wann die Registrierung für alle möglich sein wird?

    Antworten
    • RA Florian Hitzelberger

      Die Registry hat inzwischen ihre Website aktualisiert: Demnach beginnt die Phase der General Availability 150 Tage nach dem Starttermin am 23. Juli 2017. Das wäre der 20. Dezember 2017. Wir empfehlen aber, die Website der Registry regelmäßig zu besuchen und sich fortlaufend zu informieren, da (auch kurzfristige) Änderungen nie ausgeschlossen werden können.

      Antworten

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top