ccTLDs

15.000 Domains unter .org.za suspendiert

Die südafrikanische ZA Central Registry (ZACR) hat rund 15.000 Domains mit der Endung .org.za suspendiert.

Betroffen sind ausschließlich solche Domains, die bisher über keinen von ZACR akkreditierten Domain-Registrar angemeldet wurden. ZACR-CEO Lucky Masilela betonte jedoch, dass die Suspendierung nicht mit einer Löschung der Domains gleichzustellen sei. Betroffene Domain-Inhaber haben noch bis zum 1. September 2017 Zeit, ihre Domains zu einem akkreditierten Registrar umzuziehen; erst danach werden sie gelöscht. Wer .org.za-Domains in seinem Portfolio hält, sollte eine eMail von ZACR erhalten haben, in der die Suspendierung angekündigt wurde; allerdings ist darauf in der Praxis nicht immer Verlass, so dass Kontaktaufnahme mit dem aktuellen Registrar zu empfehlen ist.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top