nTLDs

UPU verlängert die Trademark Sunrise Period für .post bis 31. Mai 2024

Die Universal Postal Union (UPU), Registry der am 07. August 2012 delegierten Top Level Domain .post, hat die Trademark Sunrise Period um 45 Tage verlängert.

Sie läuft seit dem 15. März 2024 über den aktuell einzigen akkreditierten Registrar EnCirca und endete nun nicht, wie bisher geplant, am 15. April 2024, sondern erst am 31. Mai 2024. Teilnahmeberechtigt ist unverändert

any business owning a registered or unregistered trademark wishing to prevent unauthorized or malicious use of their trademark;

eine Eintragung der Marke im Trademark Clearinghouse ist nicht erforderlich. Zu den ersten prominenten Domain-Inhabern zählt die US-amerikanische Pop- und Country-Sängerin Taylor Swift, die sich taylorswift.post defensiv gesichert hat; weitere bekannte Vertreter sind apple.post und microsoft.post. Die Endung .post ist speziell für den globalen Lieferketten- und Logistiksektor bestimmt; jeder Interessent durchläuft daher nach Angabe der UPU »strenge« Überprüfungsprozesse und muss sich an strenge Sicherheitsprotokolle halten, was die Identifizierung von vertrauenswürdigen Unternehmen innerhalb globaler Lieferketten erleichtern soll. Den Registrierungszahlen kann es nicht schaden; nach den letzten verfügbaren Werten aus Dezember 2023 waren lediglich 433 .post-Domains registriert.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Mit Bestellung des Domain-Recht Newsletter willigen Sie darin ein, dass wir Ihre Daten (Name und E-Mail-Adresse) zum Zweck des Newsletterversandes in unseren Account bei der Episerver GmbH, Wallstraße 16, 10179 Berlin übertragen. Rechtsgrundlage dieser Übermittlung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie am Ende jedes Domain-Recht Newsletters auf den entsprechenden Link unter "Newsletter abbestellen? Bitte einfach hier klicken:" klicken.

Top