nTLDs

Registrierungsbeschränkungen für .place-Domains werden aufgehoben

Die zu Donuts Inc. gehörende Binky Moon LLC löst für .place alle Fesseln.

Am 11. Mai 2020 gab die Registry bekannt, daß künftig (wieder) jedermann .place-Domains zu jedem beliebigen legalen Zweck registrieren darf. Das klang im Mai 2018 noch anders; damals nahm Donuts die Domain nach Markteinführung vom Markt, um .place zu einer »restricted TLD« umzubauen und auf das sogenannte »Geofencing« auszurichten. Mit Geofencing wird das automatisierte Auslösen einer Aktion durch das Überschreiten einer gedachten Begrenzung auf der Erdoberfläche oder in der Luft bezeichnet. Prompt rauschten die Registrierungszahlen von über 7.000 auf etwas über 3.000 Domain-Namen in den Keller, mit annähernd 70 Prozent geparkten Adressen. Von diesem Konzept hat sich Donuts aber nun wieder verabschiedet, ab dem 1. Juni 2020 entfallen alle zusätzlichen Registrierungshürden. Dank einer Partnerschaft mit Geo.Network. soll Geofencing aber auch in Zukunft weiterhin möglich sein. Ausserdem sollen günstige Einkaufspreise von US$ 10,– für die Registrare einen Anreiz schaffen, echte Konkurrenz zu .com & Co aufzubauen.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Mit Bestellung des Domain-Recht Newsletter willigen Sie darin ein, dass wir Ihre Daten (Name und E-Mail-Adresse) zum Zweck des Newsletterversandes in unseren Account bei der Episerver GmbH, Wallstraße 16, 10179 Berlin übertragen. Rechtsgrundlage dieser Übermittlung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie am Ende jedes Domain-Recht Newsletters auf den entsprechenden Link unter "Newsletter abbestellen? Bitte einfach hier klicken:" klicken.

Top