nTLDs

L'Oréal erhöht die Preise für .makeup

Der französische Kosmetikhersteller L’Oréal plant offenbar eine drastische Preiserhöhung für .makeup-Domains.

Wie der Blogger Andrew Allemann meldet, sollen die Gebühren schon in Kürze auf über US$ 10.000,– im Jahr steigen. Das ursprüngliche Vorhaben, die Preise auf »lediglich« US$ 5.000,– steigen zu lassen, sei laut Allemann verworfen worden. Als Zeitpunkt für das Inkrafttreten der Erhöhung nannte er den 06. September 2018; Domains, die vor diesem Zeitpunkt registriert worden seien, würden noch in den Genuss günstigerer Preise kommen. Hintergrund dieser Strategie dürfte sein, dass L’Oréal die neu eingeführte Endung .makeup grundsätzlich jedermann offenhalten muss, da allgemein-beschreibende TLDs unter anderem auf Drängen des Governmental Advisory Committee allen zur Verfügung stehen sollen. Allein die hohen Gebühren dürften jedoch zahlreiche Interessenten abschrecken. Aktuell sind rund 230 .makeup-Domains registriert, davon allerdings rund 190 lediglich geparkt. Die Promotion-Domain welove.makeup leitet zudem mittlerweile auf ein .com-Angebot weiter.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Mit Bestellung des Domain-Recht Newsletter willigen Sie darin ein, dass wir Ihre Daten (Name und E-Mail-Adresse) zum Zweck des Newsletterversandes in unseren Account bei der Episerver GmbH, Wallstraße 16, 10179 Berlin übertragen. Rechtsgrundlage dieser Übermittlung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie am Ende jedes Domain-Recht Newsletters auf den entsprechenden Link unter "Newsletter abbestellen? Bitte einfach hier klicken:" klicken.

Top