nTLDs

Die Vertrauensendung .trust öffnet sich

Die UNR Corp., Registry der neuen generischen Top Level Domain .trust, hat mitgeteilt, dass die Endung künftig für jedermann zur Registrierung offensteht.

Ab 21. April 2021 ist eine Registrierung von .trust-Domains also für jedermann zu jedem beliebigen legalen Zweck möglich, ohne Beschränkungen und ohne vorherige Validierung. Selbst Premium-Domains gibt es nicht; egal ob Ein-Zeichen-Domain oder Schlüsselwort-Domain, sie alle werden zum gleichen Preis von der Registry verkauft. Geprüfte Unternehmen erhalten allerdings bereits ab dem 24. März 2021 einen bevorrechtigten Zugriff; sie müssen dazu nicht im Trademark Clearinghouse eingetragen sein, sondern sich »nur« für die Registry-eigene Alternative »Validation Gateway« qualifizieren. Ursprünglicher Bewerber um die Endung .trust war die Deutsche Post AG. Von dort ging es 2015 weiter an die in Manchester ansässige NCC Group PLC, bevor man Ende 2020 bei der UNR Corp. landete. In der öffentlichen Wahrnehmung spielt die Endung, die auf besonderes Vertrauen setzt, praktisch keinerlei Rolle; die Statistik-Experten von ntldstats.com vermelden aktuell 62 .trust-Domains.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Mit Bestellung des Domain-Recht Newsletter willigen Sie darin ein, dass wir Ihre Daten (Name und E-Mail-Adresse) zum Zweck des Newsletterversandes in unseren Account bei der Episerver GmbH, Wallstraße 16, 10179 Berlin übertragen. Rechtsgrundlage dieser Übermittlung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie am Ende jedes Domain-Recht Newsletters auf den entsprechenden Link unter "Newsletter abbestellen? Bitte einfach hier klicken:" klicken.

Top