Kopenhagen

Dänische Domain-Verwaltung schult in guter Domain-Praxis

DK Hostmaster, Domain-Verwaltung der dänischen Endung .dk, lädt zur Schulung »Learn about good domain name practice« Anfang Oktober in die eigenen Räumlichkeiten in Kopenhagen (Dänemark).

Die dänische Domain-Verwaltung, DK Hostmaster, veranstaltet die Schulung »Learn about good domain name practice« am Vormittag des 03. Oktober 2017. Sie konnte den Rechtswissenschaftler Clement Salung Petersen von den rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Kopenhagen für den Vortrag gewinnen. In dem wird er Antworten auf Fragen wie: Was macht gute Domain-Praxis aus? Haben geschäftliche Domain-Betreiber bessere Rechte als private Domain-Registranten an Domain-Namen? Können so genannte Hassseiten unter .dk gegen gut Domain-Praxis verstoßen? In wieweit kann man .dk-Domains zum Verkauf anbieten? geben. Die Schulung, die gänzlich auf Dänisch gehalten wird, ist für jeden gedacht, der sich für gute Domains-Prxis interessiert.

Die Schulung »Learn about good domain name practice« findet am 03. Oktober 2017 von 09:00 bis 12:00 Uhr in den Räumen der dänischen Registry DK Hostmaster, Kalvebod Brygge 45, 3. Stock, 1560 Kopenhagen V (Dänemark) statt. Die Veranstaltung ist auf 30 Teilnehmer begrenzt. Kosten werden nicht erhoben. Die Registrierung verläuft nach dem »first come first served«-Prinzip.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top