Budapest

Im Mai findet RIPE 74 statt

Zum 74. Male findet das RIPE-Treffen statt. Internet Service Provider treffen sich dieses mal vom 08. bis 12. Mai 2017 in Budapest (Ungarn).

Veranstalter der RIPE 74 ist das Réseaux IP Européens Network Coordination Centre (RIPE NCC), die Regional Internet Registry (RIR), die für die Vergabe von IP-Adressbereichen in Europa, dem Nahen Osten und Zentralasien zuständig ist. Beim zwei mal im Jahr stattfindenden, jeweils fünftägigen RIPE-Meeting kommen Internet Service Provider (ISP), Netzwerkbetreiber und andere interessierte Gruppen zusammen, um Internetthemen zu diskutieren. Die Agenda steht inhaltlich noch nicht fest, doch liegt ein Strukturplan für das fünftägige Treffen vor, das am Montag dem 08. Mai 2017 morgens mit drei parallel verlaufenden Tutorien beginnt. Bereits am 12. März 2017 endete die Frist zur Einreichung von Vorschlägen für Vorträge. Die Auswahl ist noch nicht in die Agenda eingeflossen. Themen innerhalb der fünf Tage sind in jedem Fall IPv6, DNS und die Address Policy. Die gesamte Veranstaltung kann auch via Internet per Webcast begleitet werden.

RIPE 74 findet vom 08. bis 12. Mai 2017 im InterContinental Budapest
Apaczai Csere J.U. 12-14 in 1052 Budapest (Ungarn) statt. Die Teilnahme kostet für den Gesamtzeitraum EUR 350,– (inklusive Umsatzsteuer), Studierende zahlen lediglich EUR 50,–. Tagestickets kosten EUR 125,–.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top