ccTLDs

Domains unter der Domain-Endung der Kanalinsel Guernsey (.gg) werden teurer

Domain-Investoren, aber auch Domain-Investoren müssen sich darauf einstellen, dass Domain-Namen mit der Endung .gg in Kürze teurer werden.

Die Länderendung der britischen Insel Guernsey, die von der Island Networks Ltd. verwaltet wird, wird vor allem vom Registrar Channel Island Hosting vertrieben; der wiederum setzt auf das Massengeschäft und konnte .gg-Domains daher günstiger anbieten als viele Konkurrenten. Doch das wird sich ändern. Nachlässe soll es künftig nur noch für Registrare geben, die sich auf lokal ansässige Personen und Unternehmen ausgerichtet haben; alle anderen, die keinen Sitz auf Guernsey belegen können, erhalten diesen Vorteil nicht. Der erste Registrar hat daher die Gebühren bereits erhöht. Unberührt bleiben so genannte »promotions«, also Marketing-Aktionen, bei denen vor allem Inhaber größerer Portfolien von Nachlässen mit langjähriger Registrierungsdauer profitieren können. An der grundsätzlich freien Verfügbarkeit von .gg zu jedem beliebigen (legalen) Zweck ändert sich jedoch nichts.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Mit Bestellung des Domain-Recht Newsletter willigen Sie darin ein, dass wir Ihre Daten (Name und E-Mail-Adresse) zum Zweck des Newsletterversandes in unseren Account bei der Episerver GmbH, Wallstraße 16, 10179 Berlin übertragen. Rechtsgrundlage dieser Übermittlung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie am Ende jedes Domain-Recht Newsletters auf den entsprechenden Link unter "Newsletter abbestellen? Bitte einfach hier klicken:" klicken.

Top