Podcast

Das Internet erklärt anhand von RFC

Haben Sie sich schon mal gefragt, wie sich das Internet im Innersten zusammensetzt? Wenn ja, dann haben Sie jetzt eine neue Möglichkeit, es zu durchschauen: In dem neuen Podcast „Request for Comment“ erklärt uns Anna-Lena Bäcker zusammen mit Fachleuten die Technik des Internets anhand der Request For Comments (RFC).

Die Request For Comments (RFC) bilden und dokumentieren die technischen Grundlagen des Internets. Mit diesen kommt Anna-Lena Bäcker als Projektleiterin „Railnet“ der DB Fernverkehr AG, als die sie sich mit WLAN und Internet in Hochgeschwindigkeitszügen beschäftigt, in Berührung. Im Januar 2016 twitterte sie unter @AnnLe__, »Ich hätte gerne nen #Podcast über RFCs. Jede Folge ein RFC.« Kaum vier Wochen später legte sie selbst die erste Sendung vor. Dass nicht jede Sendung sich nur mit einem RFC beschäftigen kann, erklärt Frau Bäcker in der Nullnummer: die Dokumente sind so logisch miteinander verknüpft und in ihrer Historie gewachsen, dass es keinen Sinn macht, sich einen einzelnen herauszugreifen.

Bisher liegen vier Sendungen vor. In der Nullnummer stellt sie den Podcast und die RFC, die sie wegen ihrer unglaublich strukturellen Ästhetik schätzt, vor. In der ersten Folge des Podcast spricht sie mit Clemens Schrimpe (IETF, Freakshow) über IPv4 und ICMP (Internet Control Message Protocol, Internetprotokoll zum Austausch von Informations- und Fehlermeldungen). Die Sendung dauert knapp vier Stunden und bleibt trotzdem auf der gesamten Strecke auch dank Schrimpes Vermögen, technische Vorgänge über anschauliche Metaphern verständlich zu machen, unterhaltsam. In der zweiten Episode spricht sie mit Dom von The Coding Monkeys (SubEthaEdit) über UDP (RFC 768: User Datagram Protocol) und NAT-PMP (NAT-Port Mapping Protocol), in dem Netzwerkkommunikation aus der Sicht von Applications-Entwicklern betrachtet wird: Mit dem UDP, das auf Ipv4 aufsetzt, finden Daten über Ports zu ihren Zielprogrammen. Gast der dritten Episode ist wieder Clemens Schrimpe, mit dem Anna-Lena Bäcker ausführlich den Layer 2 der Internettechnik bespricht: Ethernet und Switching.

Der Podcast »Request for Comment« ist ein ambitioniertes Projekt, immerhin gibt es mittlerweile über 7.500 RFC, von denen freilich nicht alle mehr relevant sind. Die ersten Episoden des Podcasts zeigen, dass die technisch ausgerichteten Informationen durchaus allgemeinverständlich vermittelt werden können. Allerdings hilft es ungemein, einige Grundkenntnisse über die Kommunikation zwischen Computern und Verständnis für das Programmieren zu haben. Für den Laien entzaubern die Informationen, die der Podcast bietet, das Internet und geben ihm zugleich eine neue wunderbare Patina durch die Kunst der Ingenieure und Programmierer, die offenbar wird.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top