Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

dem Schriftsteller Oscar Wilde wird der Satz zugeschrieben »Am Ende wird alles gut. Und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende«. Jetzt, da sich das Jahr 2017 seinem Ende zuneigt, fragen wir uns daher, wer in der Welt der Domains dem Ende entgegenblickt – und für wen es schon jetzt gut wird.

Kurz vor seinem Ende steht das WHOIS-System, wie wir es bisher kennen. Wenn die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, wird sie trotz ihres europäischen Charakters die altbekannte Datenbank mit allen Informationen rund um eine registrierte Domain revolutionieren. Welche Informationen künftig gespeichert werden oder wer sie abrufen darf – eine verlässliche Antwort vermag derzeit niemand zu geben. Klar ist nur, dass es auch weiterhin möglich sein muss, herauszufinden, wer der »wahre« Berechtigte einer Domain ist. So ein bisschen dem Ende zugetaumelt ist in den vergangenen 12 Monaten das Lager der nTLDs. Eine unkoordinierte Einführung über Jahre hinweg, verschiedenste Vergaberegelungen und undurchsichtige Gebührenmodelle haben dazu geführt, dass von den 27,7 Millionen Domains zu Jahresbeginn aktuell nur noch 23,4 Millionen übrig sind. Allerdings hat auch .com nicht gleich über Nacht die Welt erobert; noch ist also Zeit, sich darauf zu besinnen, den Kunden wieder in den Mittelpunkt zu stellen und einen echten Mehrwert für ihn zu schaffen.

Ganz und gar nicht am Ende ist der domain-recht.de-Newsletter. Allein für die aktuelle Ausgabe haben wir versucht, aus über 20 verschiedenen Themen eine informative Auswahl an nützlichen Informationen für Sie zusammenzustellen und das Jahr damit abzurunden. Die Artikel des Newsletters spiegeln wir immer auf domain-recht.de wider, so dass auch auf diesen Seiten der Informationsfluss erhalten bleibt.

Fürs erste verabschiedet sich der domain-recht.de-Newsletter in die Weihnachtspause. Am 11. Januar 2018 bringen wir Ihnen im ersten Newsletter des neuen Jahres frische News, während wir in den Tagen bis dahin auf domain-recht.de weiter Artikel einstellen.

Wir wünschen Ihnen, Ihren Familien und KollegInnen ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest, friedliche Feiertage und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches Jahr 2018!

Ihr
Daniel Dingeldey
Florian Hitzelberger
Florian Huber

Team domain-recht.de

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top