Datenschutz

Kurzfristiges Webinar zu ICANNs neuen WHOIS-Modellen

ICANN kündigte kurzfristig an, am 02. Februar 2018 unter dem Titel »Data Protection/Privacy Update« ein Webinar über ihre drei Modelle für ein künftiges WHOIS anzubieten, mit denen sie das WHOIS-Verzeichnis dem neuen europäischen Datenschutzrecht konform gestalten will. Die Community ist aufgerufen, teil- und ihrerseits Stellung zu nehmen.

Ab 25. Mai 2018 findet die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), bzw. General Data Protection Regulation (GDRP) Anwendung. Bis dahin müssen Unternehmen in Europa Strukturen implementiert haben, die den Anforderungen dieser Verordnung entsprechen. Ein wesentlicher Aspekt der DSGVO ist der Schutz von persönlichen Daten durch »Privacy by Design« und »Privacy by Default«. Aufgrund dessen muss sich einiges beim WHOIS-Verzeichnis ändern, das unter anderem umfängliche Daten von Domain-Inhabern für Online-Abfragen weltweit zur Verfügung stellt. ICANN arbeitet an einer Lösung und hatte kürzlich drei mögliche WHOIS-Modelle vorgestellt, mit denen sich die Anforderungen der DSGVO in den Griff bringen ließen. In einem Webinar am Freitag, 2. Februar 2018, wird ICANN ihre WHOIS-Modelle mündlich vorstellen und den Teilnehmern Rede und Antwort stehen. Um jedem die Teilnahme zu erleichtern, werden Übersetzungsdienste für arabisch, chinesisch, französisch, portugiesisch, russisch und spanisch bereitgestellt. Später wird ICANN eine Aufzeichnung des Webinars veröffentlichen.

Das ICANN-»Data Protection/Privacy Update Webinar« findet am 02. Februar 2018 von 15:30 bis 16:30 Uhr (UTC), i.e. 16:30 bis 17:30 (MEZ), online mit Adobe Connect statt. Die Anmeldung erfolgt via Dial-In Anfrage an gdpr-questions@icann.org. Die Teilnahme ist kostenlos. ICANN bittet weiter um Anregungen zu ihren Modellvorschlägen.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top