nTLDs

wird der 20. Juni 2011 zum »D-Day«?

Die Internet-Verwaltung ICANN hat einen vorläufigen Fahrplan für die Einführung neuer Top Level Domains (nTLDs) veröffentlicht: demnach will der Vorstand im Juni 2011 die Endfassung des Bewerberhandbuchs absegnen.

Am Montag, den 20. Juni 2011 ist »D-Day« für das Domain Name System: am ersten Tag des ICANN-Meetings in Singapur trifft sich der Vorstand, um die Endfassung des Bewerberhandbuchs zu beschließen. So sieht es zumindest ein vorläufiger Fahrplan vor, der am vergangenen Freitag von ICANN anlässlich des Meetings in San Francisco bekannt gegeben wurde. Auf dem Weg dahin erwartet ICANN bis zum 25. März 2011 die abschließende Stellungnahme des Governmental Advisory Committee (GAC); mit dem GAC hatte ICANN im Anschluss an das Sondertreffen in Brüssel auch in San Francisco nochmals intensive Gespräche über den Inhalt des Bewerberhandbuchs geführt. Ab 15. April 2011 werden die geänderten Diskussionspunkte auszugsweise zur öffentlichen Stellungnahme ausgelegt. Nach einer letzten Telefonkonferenz zwischen ICANN und GAC am 20. Mai 2011 folgt am 30. Mai 2011 die Veröffentlichung der Endfassung des Bewerberhandbuchs, um es dann in Singapur zu beschließen.

Wann ICANN die ersten Bewerbungen entgegennimmt, ist allerdings noch offen. Die bisherigen Ankündigungen sehen vor, dass vor Öffnung des ersten Bewerbungsfensters für voraussichtlich 60 bis 90 Tage eine viermonatige PR-Offensive gestartet wird, um jedermann weltweit über die Einführung zu informieren und so Gelegenheit zu geben, sich darauf vorzubereiten. Wie lange die Pause zwischen Beschlussfassung und PR-Offensive sein wird, lässt sich bestenfalls spekulieren; angesichts der Weihnachtsfeiertage müsste sich das Zeitfenster spätestens Ende Oktober öffnen, sollten die Planungen einen Start noch 2011 möglich machen können. Auf Grund der ICANN-üblichen Unwägbarkeiten sollte man darauf aber nach wie vor nicht wetten – allein eine einzige Klage könnte alle Planungen zunichte machen.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top