nTLDs

.theater geht in privater Auktion an Donuts

»Theater, Theater, der Vorhang geht auf« sang Katja Ebstein anlässlich des Eurovision Song Contest im Jahr 1980. Jetzt wird die Bühne endgültig zur Welt: die zu Donuts Inc. gehörende Blue Tigers LLC hat sich gegen den einzigen Mitkonkurrenten KBE gTLD Holding Inc. durchgesetzt und den Zuschlag für die Verwaltung der neuen globalen Top Level Domain .theater erhalten.

Die Entscheidung fiel im Rahmen einer privaten Auktion, so dass keine Details nach aussen gedrungen sind; die für Ende des Monats angesetzte ICANN-Auktion wurde jedoch schon gestrichen. Das gleiche gilt auch für .fun: den Dreikampf mit DOTSTRATEGY CO. sowie der Google-Tochter Charleston Road Registry Inc. konnte die im US-Bundesstaat Nebraska ansässige Oriental Trading Company Inc. ebenfalls im Rahmen einer privaten Auktion für sich entscheiden. Die Öffentlichkeit dürfte an .fun jedoch wenig Spass haben: in den Bewerbungsunterlagen heisst es, dass man die Endung als so genannte »closed registry« betreiben will; eine allgemeine Registrierung unter .fun wird daher aller Voraussicht nach nicht möglich sein.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top