nTLDs

Streit um .web erreicht Berufungsverfahren

Sie halten .web für die beste neue Top Level Domain und wollen so schnell wie möglich die ersten Domain-Namen registrieren? Dann haben wir leider gleich zwei schlechte Nachrichten.

Zum einen teilen auch viele Domainer Ihre Begeisterung, zum anderen müssen Sie sich bis zum Start der Registrierung noch eine Weile gedulden. Mit Urteil vom 28. November 2016 hat der U.S. District Court, Central District of California, entschieden, dass eine von der Donuts-Tochter Ruby Glen LLC gegen ICANN erhobene Klage unzulässig sei. Mittlerweile wurde jedoch öffentlich bekannt, dass Donuts Berufung gegen dieses Urteil eingelegt und bis 31. Mai 2017 Zeit hat, diese zu begründen; im Anschluss darf ICANN binnen eines Monats auf die Berufung erwidern. Erst danach wird eine Anhörung angesetzt, die also frühestens im Juli 2017 stattfinden kann. Bis die ersten .web-Domains registriert werden können, dürfte es daher bis 2018 dauern. VeriSign Inc., die wirtschaftlich hinter der .web-Registry steht, dürfte es verschmerzen – immerhin können sich .com und .net damit weiter ungestört von .web entwickeln.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top