nTLDs

Sedo unterstützt .hiv

DotHIV gemeinnütziger eV, Bewerber um die neue globale Top Level Domain .hiv, hat anlässlich des Welt-Aids-Tages 2012 eine Partnerschaft mit der Domain-Handelsplattform Sedo bekanntgegeben.

Im Zuge dieser Partnerschaft bietet Sedo die Bewertung, Versteigerung und Vermittlung von Premium-.hiv-Domains zu vergünstigten Konditionen an, und unterstützt die Initiative bei ihren Vorregistrierungen. Diese Vorregistrierungen stehen jedermann offen; wer Teil einer gemeinnützigen Organisation ist, kann seine .hiv-Domain sogar gesondert vormerken lassen, um sie gratis zu bekommen. Darüber hinaus hat die Initiative angekündigt, dass man das Bob-Team Neuseelands anlässlich der Olympischen Spiele 2014 unterstützen werde. Alle Partnerschaften sollen dazu beitragen, dem Kampf gegen Aids mehr öffentliche Aufmerksamkeit zu verschaffen.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top