nTLDs

Neue Endung .doctor geht an Donuts

Die neue globale Top Level Domain .doctor hat ihre zukünftige Registry gefunden: die Donuts-Tochter Brice Trail LLC hat sich gegen die Mitbewerber DotMedico TLD Inc. und The Medical Registry Limited durchgesetzt.

Beide haben ihre Bewerbungen schon zurückgezogen, so dass der Weg für Donuts frei ist. Die Einigung erfolgte offenbar außergerichtlich, Details wurden jedenfalls bisher nicht bekannt. Obwohl vor allem das Governmental Advisory Committee von ICANN stark darauf drängte, eine Regisrierung unter .doctor nur für Ärzte zuzulassen, deutet derzeit alles darauf hin, dass Donuts mit einer offenen und freien Registrierung für jedermann plant. Lediglich eine Zusammenarbeit mit Regulierungsbehörden ist vorgesehen; ob und inwieweit diese eingreifen, bleibt abzuwarten. Delegiert ist die Endung aktuell noch nicht, auch das Datum des Registrierungsbeginns ist noch offen. Erwartet wird aber, dass die Registrierungsgebühren über dem Durchschnitt anderer neu eingeführter Domain-Endungen liegen.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top