nTLDs

Dot Food LLC beginnt mit Vermarktung von .food

Nach der Dot Auto LLC hat mit der Dot Food LLC der nächste Bewerber um eine neue globale Top Level Domain mit der Vermarktung der neuen Domain-Endung begonnen.

Unter fooddomainia.com bewirbt das Unternehmen eine »pre-registration and awareness solution«, die neben Informationsinhalten unter anderem eine kostenlose Vormerkungsmöglichkeit für .food-Domains anbietet. Bisher sollen ca. 15.000 solcher Vorbestellungen vorliegen, wobei das System Mehrfachbestellungen um dieselbe Domain akzeptiert. Auch Markeninhaber sind dazu aufgerufen, Vorbestellungen abzugeben, obwohl ihnen ohnehin im Rahmen von Sunrise-Phasen ein Vorrecht eingeräumt wird. Wie bei .auto gilt auch bei .food: ob Dot Food LLC den Zuschlag erhält, ist derzeit völlig offen, schon weil es insgesamt drei Bewerber um diese Endung gibt. Man versäumt daher nichts, wenn man das Angebot nicht in Anspruch nimmt. Sinnvoll sind jedoch Vorbestellungen bei Registraren, wie sie zum Beispiel united-domains.de anbietet, da sie dort unabhängig davon eingetragen werden, wer letztlich den Zuschlag erhält; schon jetzt liegen dort über 700.000 Vorbestellungen vor.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top