nTLDs

Das Dilemma von .taipai

Die Internet-Verwaltung ICANN hat klargestellt, dass die Bewerbung der Stadtverwaltung von Taipei um die Top Level Domain .taipei nicht zurückgewiesen wurde.

Auslöser für Diskussionen waren zwei Einträge in der Bewerberdatenbank, wonach einmal von »Eligible for Extended Evaluation« als auch von »Ineligible for Further Review« die Rede war. Richtig ist allein der erste Eintrag, so dass .taipei nun seine Bewerbung nachbessern muss. Offenbar vermisst ICANN noch ausreichende politische Unterstützung der zuständigen Gebietskörperschaft für diese Endung. Allerdings ist allein die Frage nach der Zuständigkeit politisch heikel: Taipeh ist Teil des China-Taiwan-Konflikts, so dass sich sowohl die Volksrepublik China als auch die Republik China auf Taiwan als Ansprechpartner berufen fühlen könnten.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top