nTLDs

Canon verlegt Hauptwebpräsenz auf global.canon

Der japanische Elektronik-Konzern Canon Inc. war der weltweit erste Markenhersteller, der mit .canon in Sachen nTLDs das Eis gebrochen hat.

Jetzt legt er nach: mit sofortiger Wirkung verlegt man die Hauptwebpräsenz von canon.com zu global.canon. Da .canon-Domains ausschließlich von Unternehmen der Canon-Gruppe registriert werden dürfen, können die Nutzer darauf vertrauen, verifizierte und verlässliche Informationen zu erhalten. Damit nutzt Canon erstmals aktiv die am 02. Februar 2015 delegierte Top Level Domain. Bei den Domain-Registrierungen verhält man sich bisher aber zurückhaltend: neben global.canon gibt es bisher nur zwei weitere Domains gleicher Endung. Allerdings will Canon die Domain global.canon nicht nur für ein englischsprachiges Publikum nutzen, sondern künftig auch weitere Sprachen anbieten; möglicherweise erhält dann jede Sprache oder jedes Land eine eigene .canon-Domain. Bleibt zu hoffen, dass andere .brands diesem Vorbild folgen und sich ebenfalls unter der eigenen Endung im Internet präsentieren.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top