.fr

Afnic sichert sich Registry-Rechte

Aufatmen bei Afnic: im Auftrag von Fleur Pellerin, Beigeordnete Ministerin im Ministerium für industriellen Wiederaufbau Frankreichs, hat sich die Verwalterin für weitere fünf Jahre die Registry-Rechte an der französischen Landesendung .fr gesichert.

Der Zuschlag ist mit einigen Zugeständnissen verbunden: innerhalb der kommenden zwei Jahre müssen die Preise für .fr-Domains um mindestens fünf Prozent sinken; zudem sollen Teile der Einnahmen aus der Verwaltung in einen Fond für die Entwicklung des Internets gesteckt werden. Weitere vertragliche Abreden werden in einem eigenen Protokoll geregelt. Ob davon auch die zehn assoziierten Länderendungen .yt, .wf, .tf, .pm, .re, .bl, .gf, .gp, .mf und .mq erfasst sind, lässt die Erklärung des Ministeriums offen.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top