ccTLDs

Registrierung von .ky-Domains wird allen möglich

Sie sind Inhaber einer .ky-Domain? Wenn Sie das bleiben wollen, sollten Sie dringend Ihr eMail-Postfach prüfen, denn die Vergabe von Domain-Namen mit der ccTLD der Cayman Islands steht vor umwälzenden Änderungen.

Ab dem 2. September 2015 kann praktisch jedermann weltweit.ky-Domains registrieren; Personen, Unternehmen und Organisationen, die bereits eine .ky-Domain halten, müssen sie aber bis spätestens 1. September 2015 gegen Zahlung einer Gebühr von US$ 39,88 neu anmelden. Darauf weist die staatliche Information & Communications Technology Authority (ICTA) hin, nachdem bisher lediglich 1.900 Inhaber von .ky-Domains von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht haben; allein im Juli 2015 sind dagegen rund 7.000 .ky-Domains ausgelaufen. Von der Re-Registrierung sind insgesamt geschätzt etwa 10.000 .ky-Domains betroffen. Freuen dürften sich dagegen Domainer: alle frei werdenden .ky-Domains kommen wieder auf den Markt und können nach dem »first come, first served«-Prinzip neu angemeldet werden.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top