ccTLDs

Nominet öffnet Blick auf die Zone Files

Nominet, die Verwalterin der Länderendung .uk, sorgt für Transparenz: zum ersten Mal in der Geschichte macht man Zone Files für alle verwalteten Top Level Domains zugänglich.

Mit Wirkung ab 17. Mai 2016 kann jedes Nominet-Mitglied nachsehen, ob und welche Domains registriert sind; erfasst sind Registrierungen unter den Endungen .uk, .co.uk, .ltd.uk, .me.uk, .net.uk, .org .uk, .plc.uk und .sch.uk. Die Datei mit allen .uk-Domains beinhaltet aktive Domains wie auch solche, die suspendiert sind oder keine Verknüpfung zu einem Nameserver aufweisen; sensible WHOIS-Daten bleiben ausgeklammert. Erfasst wird der .uk-Datenbestand von 08.30 Uhr eines Tages; veröffentlicht wird er um 09.00 Uhr des Folgetages. Gesonderte Gebühren erhebt Nominet für diesen Service nicht; allerdings ist eine Mitgliedschaft verpflichtend.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top