ccTLDs

Neuregistrierungen unter .be werden überprüft

Die .be-Verwaltung DNS Belgium ist stolz auf den Betrieb einer qualitativ hochwertigen Registry, und kann dies auch mit Fakten untermauern. So wurden im Jahr 2015 bisher 139.684 .be-Domains, 4.954 .vlaanderen-Domains und 3.909 .brussels-Domains registriert.

Alle Neuregistrierungen werden täglich geprüft; der so genannte »standard check« sieht vor, dass insbesondere die Person des Anmelders sowie die von ihm angegebenen Daten auf Fehlerfreiheit geprüft werden. Kommt es dennoch zu Auffälligkeiten, interveniert die Registry; so wurden 2015 bisher 342 Registrierungen unter .be widerrufen, unter den beiden Geo-TLDs .vlaanderen und .brussels dagegen noch gar keine. Parallel bekämpft DNS Belgium aktiv missbräuchliche Praktiken wie zum Beispiel Phishing; dabei setzt man unter anderem auf Partner wie FCCU, Netcraft und Google Malware. Und das Beste: .be-Domains kann jedermann weltweit registrieren. Sollten Sie also auf Sicherheit setzen – .be könnte eine sinnvolle Alternative zu anderen Domain-Endungen sein.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top