ccTLDs

AFNIC erweitert Registrierungszeiträume ür .fr und Co

AFNIC, Verwalterin der französischen Länderendung .fr, hat ihr Registrierungsangebot erweitert: war es bisher nur möglich, Domains für die Dauer von bis zu einem Jahr zu registrieren, bietet AFNIC nun auch eine Registrierung für bis zu zehn Jahre an.

Die Inhaber einer .fr-Domain erhalten damit einen zusätzlichen Schutz gegen einen versehentlichen Domain-Verlust; vor allem bei wertvollen, stark frequentierten Domains macht eine solche langfristige Bindung Sinn. Die Regelung ist am 30. März 2015 in Kraft getreten und gilt nicht nur für .fr, sondern auch für die ebenfalls von AFNIC verwalteten Länderendungen .re (Réunion), .pm (Saint-Pierre und Miquelon), .tf (Französische Süd- und Antarktisgebiete), .wf (Wallis und Futuna) sowie .yt (Mayotte). Zumindest die Registrierung unter .fr steht dabei allen natürlichen oder juristischen Person aus der Europäischen Union, Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz offen; ein Wohnsitz oder eine Niederlassung in Frankreich sind nicht mehr notwendig.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top