Update

dotEU-Factsheet aktualisiert

Nach Wochen und Monaten oft schier endlosen Wartens ist in den letzten Tagen deutlich Schwung in den Einführungsprozess der Europa-Domain .eu (dotEU) gekommen. Vorläufiger Höhepunkt war der Beginn der Akkreditierung der ersten .eu-Domain-Registrare am letzten Donnerstag. Genug Anlass also, das dotEU-Factsheet auf den neuesten Stand zu bringen und für Sie den aktuellen Stand übersichtlich zusammenzufassen.

Die Einführung von dotEU stösst ungebrochen auf ein riesiges Interesse. Die Vergabestelle EURid rechnet allein in den ersten zwölf Monaten europaweit mit etwa ein bis zwei Millionen Domain-Registrierungen. Umso wichtiger ist es, sich möglichst früh seine Wunsch-Domain zu sichern – und das gelingt am besten durch eine Teilnahme in der Sunrise Period. Welche Voraussetzungen man dafür im Detail erfüllen muss und wie der Nachweis eigener Rechte gegenüber dem Validation Agent, der Brüsseler Unternehmensberatung PricewaterhouseCoopers (PwC) auszusehen hat, ist in unserem Factsheet nochmals ausführlich zusammengefasst. Enthalten ist auch ein erster Ausblick auf die Gebührenstruktur bei .eu: so wird die Registrierungsgebühr je .eu-Domain bei etwa EUR 30,– im Jahr liegen. Für die Teilnahme an der Sunrise Period ist zusätzlich eine erfolgsunabhängige Bearbeitungsgebühr zu zahlen, die voraussichtlich je nach Registrar in einer Größenordnung von rund EUR 100,– pro angemeldeter Zeichenfolge liegen wird.

Nochmals der Hinweis: das Factsheet kann keine abschliessenden Informationen liefern, denn noch liegt es hinsichtlich der Registrierungsbedingungen und der Teilnahmevoraussetzungen der Sunrise Period an EURid und der EU-Kommission, Fakten zu schaffen und Details zu veröffentlichen. Doch wer sich schnell einen Einstieg in die Thematik verschaffen will, findet im Factsheet „Erste Hilfe“ rund um dotEU.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top