Statistik

.com legt um 3 Mio. Domains zu

Vorweihnachtliche Freude bei den Domain-Verwaltern: in den vergangenen vier Wochen konnten alle wichtigen TLDs zum Teil deutlich zulegen. Und selbst die fast vergessene Sowjet-Endung .su ist nicht unterzukriegen.

Einen zumindest auf den ersten Blick prächtigen Monat hat .com hinter sich: allein im November ging es um über 2,6 Millionen Domains netto voran. Im Oktober waren es rund 850.000 Domains, ein vergleichsweise fast schon bescheidener Wert. Wie bereits berichtet, wird das aktuelle Wachstum vor allem durch chinesische Registrare befeuert. Ob die Domains daher dauerhaft registriert bleiben, wird sich noch zeigen müssen; die .com-Registry VeriSign will jedenfalls nicht ausschließen, dass die »renewal quote« bei Registrierungen aus Schwellenländern wie China niedrig bleibt. Bis dahin scheint aber auch .org zu profitieren; nach einem Anstieg von lediglich 8.242 Domains im Oktober explodierte die Registrierungszahl im November förmlich, mit einem Netto-Anstieg von über 300.000 Domains. Offiziell bestätigt dürfte ferner sein, dass Deutschlands .de die Marke von 16 Millionen Domains endgültig geknackt hat. Schon im September war .de zumindest vorübergehend über diese Hürde geklettert.

An der Spitze der nTLD-Rangliste hat sich nichts getan. Platz eins hat .xyz mit 1,68 Millionen Domains inne, vor .top mit etwa 910.000 Domains und .wang mit knapp 600.000. Allerdings tut sich dahinter einiges: so meldet Radix FZC, dass .online binnen drei Monaten und damit schneller als jede andere nTLD zuvor auf 100.000 Registrierungen gekommen ist. Nicht minder beeindruckend entwickelt sich .club: nach Mitteilung der Registry .club Domains LLC wurden binnen gerade einmal zwei Wochen insgesamt 100.000 .club-Domains neu registriert; aktuell steht .club damit bei etwa 430.000 Domains. Treibende Kraft dürften erneut Domainer aus Asien sein; zumindest sind alle .club-Domains mit vier und fünf Ziffern nunmehr vergeben. Interessante Randnotiz: am 29. November 2015 waren exakt 1.560.576 .xyz-Domains registriert – alle 183 von Donuts verwalteten Domain-Endungen zusammen kamen auf »nur« 1.527.510 Domains.

Einen gänzlich anderen Ansatz in Sachen Wachstum verfolgt Chinas Länderverwaltung CNNIC. Im November waren 12,251 Millionen .cn-Domains registriert; das lässt sich dem 5-Jahres-Plan entnehmen. Gegenüber einer nicht näher bezeichneten vorausgegangenen Periode habe .cn damit um 200 Prozent zugelegt. Damit sei .cn (offenbar nach .de) die zweiterfolgreichste ccTLD der Welt. Dieses Ziel dürfte .su, der vormaligen ccTLD der Sowjetunion, wohl auf Dauer versperrt bleiben. Aber immerhin: zwar mag die Sowjetunion seit über zwei Jahrzehnten Geschichte sein – die rund 120.000 registrierten .su-Domains haben bisher jeden Zeitenwechsel überlebt.

Die aktuellen Domain-Zahlen:

.de16.017.224Vergleich zum Vormonat:+ 20.854
.at1.265.578Vergleich zum Vormonat:+ 3.154
.com123.634.161Vergleich zum Vormonat:+ 2.636.044
.net15.870.012Vergleich zum Vormonat:+ 592.965
.org10.965.032Vergleich zum Vormonat:+ 310.345
.info5.180.395Vergleich zum Vormonat:+ 17.286
.biz2.360.438Vergleich zum Vormonat:+ 205.216
.us1.703.312Vergleich zum Vormonat:– 3.583

(Stand 1. Dezember 2015)

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top