ccTLDs

AFNIC erweitert Streitschlichtungsverfahren für .fr

Die französische Domain-Verwaltung AFNIC erweitert die Palette an Streitschlichtungsverfahren: in einer Umsetzung von Article L.45-6 des French Electronic Communications and Telecommunications Act (CPCE) soll parallel zum SYRELI-Prozedere in Kürze ein „Expert ADR“ eingerichtet werden.

Dabei können sich Rechteinhaber an einen Experten wenden, den die Genfer World Intellectual Property Organization ernennt. In einem ersten Schritt suchen AFNIC und WIPO zunächst Experten, die dieses Amt übernehmen wollen; ein entsprechender Aufruf zur Erstellung einer Expertenliste ist seit kurzem online. Erwartet wird unter anderem ein Lebenslauf mit Hinweis auf die berufliche Qualifikation; fließende Beherrschung der französischen Sprache wird zwingend vorausgesetzt. Interessenten haben bis zum 1. Mai 2016 Gelegenheit, ihre Unterlagen einzureichen; weitere zwei Wochen später will AFNIC dann die Namen der ausgewählten Kandidaten bekanntgeben.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top