ccTLDs

AFNIC stellt Leitfaden für Rechteinhaber online

AFNIC, Registry der französischen Landesendung .fr, hat einen Leitfaden für Rechteinhaber bei Rechtsverletzungen durch .fr-Domains veröffentlicht.

Den Einstieg bietet in der Regel eine WHOIS-Suche. Ergänzend bietet AFNIC die Möglichkeit, kostenlos eine Liste aller binnen der letzten sieben Tage registrierten .fr-Domains einzusehen und damit zu prüfen, ob es zu weiteren Rechtsverletzungen gekommen ist. Im nächsten Schritt empfiehlt AFNIC, den Domain-Inhaber bei Verfügbarkeit seiner WHOIS-Daten zu kontaktieren und zunächst eine gütliche Lösung anzustreben. Sollten die WHOIS-Daten zugangsbeschränkt sein, können die Inhaberdaten über ein Formular bei AFNIC angefordert werden; der Rechteinhaber muss dann jedoch begründen, weshalb er von einer Rechtsverletzung ausgeht. Sollte es zu keiner Einigung kommen, stellt AFNIC mit »Syreli« und »Expert ADR« zwei außergerichtliche Streitschlichtungsverfahren zur Verfügung. Sollte der Rechteinhaber dort erfolglos bleiben, kann er ferner ein ordentliches Gericht anrufen und dort eine günstige Entscheidung erreichen. Der Leitfaden steht ab sofort in französischer wie englischer Sprache gratis zur Verfügung.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top