PIR

Preisspekulationen über .org-Kurzdomains

Die unter dem Label Projekt 94 zu versteigernden 94 .org-Domains sollen PIR, Verwalterin der generischen Domain-Endung .org, Geld in die Kassen spülen. Was an Preisen zu erwarten ist, wird in der Szene diskutiert. Wir haben uns die Preise in der Vergangenheit angeschaut.

Selbstverständlich diskutieren auch Domain-Investoren die Versteigerung der kurzen .org-Domains. Aufgrund des Verfahrens, nämlich die Vorstellung eines Plans und dessen Umsetzung, scheiden diese bei der Versteigerung aus – es sei denn, ein Domainer kommt auf die Idee eine den Ansprüchen von PIR genügende Nutzung der Wunsch-Domain entsprechende Initiative zu initiieren. Domain-Investor Elliot S. Silver (elliotsblog.com) stellt die Frage nach dem Wert der Domains, die unterschiedlich bewertet wird. Die Kommentatoreneinschätzungen schwanken zwischen US$ 1.000,– für Zweizeichendomains und bis zu US$ 75.000,– für Einzeichendomains.

Wir haben uns die bisher mit Zweizeichen .org-Domains erzielten Preise angeschaut. Das Ergebnis fällt sehr durchwachsen aus. Sobald der Domain-Namen einen Sinn ergibt, wie beispielsweise pi.org (UD$ 40.000,–) oder go.org (US$ 37.500,–), liegen die Preise angemessen hoch. Bei sinnlosen Kombinationen wie o8.org (UD$ 700,–) oder r7.org (EUR 500,–) geht der Wert gegen Null. Die Preise zeigen aber auch die Bereitschaft und Liquidität der Domainer in den unterschiedlichen Jahren. So findet man die höchsten Preise in den Jahren 2007 und 2008, als allenthalben die Domain-Preise hoch ausfielen. Doch auf der anderen Seite waren in 2007 nicht alle Preise für Zweizeichen-.org-Domains exorbitant:

DomainHandelsjahrWährungPreis
pi.org2008UD$40.000,–
no.org2008UD$37.500,–
we.org2007UD$36.500,–
fl.org2007UD$33.000,–
pl.org2008UD$28.850,–
go.org2008UD$25.230,–
01.org2011UD$25.000,–
mt.org2007UD$25.000,–
ch.org2010GBP13.500,–
bb.org2006UD$20.000,–
qe.org2010UD$20.000,–
mo.org2006UD$18.000,–
d8.org2006UD$15.000,–
mr.org2009EUR7.600,–
ny.org2004UD$10.000,–
mr.org2009UD$8.800,–
ax.org2010GBP5.000,–
24.org2010UD$7.100,–
ls.org2010UD$7.100,–
ws.org2010UD$6.006,–
k1.org2010UD$5.500,–
qs.org2010UD$5.000,–
4x.org2008UD$4.000,–
m2.org2010UD$4.000,–
vf.org2008EUR3.100,–
3t.org2008UD$3.995,–
1k.org2008UD$3.702,–
iw.org2009UD$3.666,–
01.org2007UD$2.300,–
7s.org2007UD$2.150,–
n2.org2007UD$2.150,–
o8.org2006UD$700,–
r7.org2004EUR500,–

Dass die Preise für Einzeichendomains höher ausfallen, dürfte klar sein. Zumal, wie mitgeteilt, die Kurzdomains zukünftigen Inhabern hohes Branding- und Marketingpotential bieten, da sie leicht merkbar, vertippfehlerarm und damit bestens kommunizierbar sind. Folgende Domains werden über kurz über folgende Kanäle versteigert:

GoDaddy-Liste

a.org
c.org
d.org
e.org
h.org
i.org
k.org
n.org
o.org
q.org
s.org
t.org
v.org
w.org
z.org
bp.org
qd.org
fs.org
lo.org
nh.org
nq.org
ts.org
wz.org
xq.org
zg.org
zi.org
zq.org
2c.org
2w.org
3p.org
5v.org
6j.org
7d.org
7e.org
b3.org
c2.org
cq.org
e3.org
h9.org
hb.org
i6.org
k4.org

eNom-Liste

0.org
0d.org
0n.org
0p.org
0t.org
1.org
1w.org
2.org
3.org
31.org
3g.org
4.org
5.org
57.org
5c.org
6.org
6g.org
7.org
75.org
8.org
9.org
9q.org
b.org
d3.org
f.org
g.org
j.org
l.org
m.org
o7.org
p.org
pj.org
r.org
r4.org
u.org
ur.org
y.org
yk.org
yo.org
z8.org
z9.org
zl.org
zp.org

Die Listen der 94 (nach unserer Zählung 85) Domains findet man bei PIR.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top