Valencia

Siebte European Domaining Konferenz im April 2015

Im April findet zum siebten Mal die European Domaining Conference in Valencia (Spanien) statt und widmet sich unter anderem wieder den neuen Domain-Endungen. Die Agenda steht noch nicht fest, aber die Anmeldung ist eröffnet.

Vom 23. bis 25. April 2015 findet die European Domaining Conference wie immer in Valencia (Spanien) statt. Die Informationen zu dieser Veranstaltung sind noch rar. Veranstalter und Organisator Dietmar J. Stefitz verweist zunächst auf den Erfolg der letzjährigen Konferenz, bei der über 20 internationale Vortragende und 120 Top Executives aus 20 Ländern anwesend waren. Die Agenda seinerzeit verzeichnete unter anderem Carolin Silbernagl von dotHIV, Ronald Schwärzler von punkt.wien, Tim Johnson von .kiwi und der in Spanien niedergelassene Jurist Paul Keeting (law.es). – Domain-Investor Mike Berkens nennt unter anderen folgende Themen, die auf der Konferenz zur Sprache kommen werden: Geo Top Level Domains, wie man seine Domain vor Diebstahl schützt, wie steht’s um .com?, die Rolle Europas in der Domain-Industrie, das neue WHOIS, ccTLDs und die neuen Endungen.

Die European Domaining Conference findet vom 23. bis 25. April 2015 wie gewohnt im Sercotel Sorolla Palace‎, Av. de las Cortes Valencianas 58, 46015 Valencia, Spanien statt. Das Konferenzticket kostet EUR 600,– und umfasst Essen und Getränke. Organisator Dietmar J. Steifitz rechnet mit einem schnellen Verkauf der Konferenztickets, weshalb Interessierte sich sputen sollten.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top