September

5. NRW IT-Rechtstag in Köln

Wir blicken über die Sommerpause hinweg und weisen schon heute auf den Anfang September in Köln stattfindenden 5. NRW IT-Rechtstag hin.

Der Kölner Anwaltverein und davit (DAV IT-Rcht) laden zusammen mit dem Arbeitskreis EDV und Recht und dem itrb (IT-Rechtsberater) zum 5. NRW IT-Rechtstag in Köln am Donnerstag und Freitag, 03. und 04. September ein. Unter der Moderation von Rechtsanwalt Professor Dr. Ulrich Luckhaus werden dort aktuelle Fragen zum Datenschutz- und IT-Recht behandelt. So gibt Rechtsanwalt Dr. Marc Hilber ein UP-Date zum Cloud-Computing, Syndikusanwalt Kai Riecke liefert Informationen zur Zulässigkeit von Ad-Blockern und Dr. Carsten Fröhlich von der Trusted Shop GmbH referiert über das Fernabsatz- und Verbraucherrecht im Internet. Der zweite Tag der Veranstaltung widmet sich überwiegend dem Prozessrecht. Im Abschlussvortrag zeigt Richter am LG Frankfurt/M Dr. Reto Mantz (offenenetze.de), wie es um die öffentlichen WLANS bestellt ist. Der 5. NRW IT-Rechtstag endet mit einer Abendveranstaltung im Brauhaus Reissdorf im Hotel Mondial.

Der 5. NRW IT-Rechtstag findet vom 03. September 2015 ab 13:00 bis 04. September 2015 ca. 18:00 Uhr im Hotel Mondial am Dom Cologne, Kurt-Hackenberg-Platz 1, 50667 Köln statt. Danach gibt es noch eine Abendveranstaltung im Brauhaus Reissdorf des Hotels. Die Teilnahmekosten betragen für beide Tage EUR 450,– (zuzüglich 19 Prozent MwSt.). Wer nur am Donnerstag oder nur am Freitag teilnehmen will, kann günstige Tagestickets kaufen.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top