Las Vegas

NamesCon 2015 im Januar

Im wenigen Tagen startet in Las Vegas die NamesCon 2015. DomainFest ist nun Teil dieser Technologiekonferenz, die damit das Thema Domain-Namen als Bestandteil nochmals unterstreicht.

Die Konferenz NamesCon findet 2015 zum zweiten Male statt. Bereits im Januar 2014 war sie unter Kennern ein großer Erfolg. Diesmal treffen sich Fachleute der Domain-Industrie wieder in Las Vegas, vom 11. bis 14. Januar 2015, zwischen der CES International vom 06. bis 09. Januar 2015 und der Affiliate Summit vom 18. bis 20 Januar 2015, die beide ebenfalls in Las Vegas stattfinden. Offiziell führt NamesCon nun auch den Namen DomainFest fort, der eine der ältesten Veranstaltungen der Domain-Industrie bezeichnet. DomainFeast startete, wie Frank Michlick auf domainnamenews.com berichtet, unabhängig als kleines informelles Domainer-Treffen in 2002. Nach Übergabe der Domain domainfest.com an Oversee.net in 2006 entwickelte sich die Veranstaltung schnell zu einem der wichtigsten Treffen der Domain-Industrie. Nun reichte Oversee.net das Staffelholz an NamesCon weiter. Richard Lau, Mitbegründer der NamesCon, verkündet auf domainfest.com, das zukünftig das Label für regionale Veranstaltungen genutzt werden wird.

Die NamesCon beginnt am Sonntag, den 11. Januar 2015 und bietet durchgehend vier parallel laufende Tracks mit Vorträgen, Workshops und Diskussionsrunden, von denen am ersten Tag die überwiegende Anzahl das Label DomainFest tragen. Am zweiten Tag werden unter anderem Fragen zum nTLD Claims-Service und dem Verkauf von Domains beantwortet, aber auch DNSSEC vorgestellt. Am Dienstag, dem dritten Tag der NamesCon, stehen unter anderem ccTLDs und nTLDs auf der Agenda und Frank Schilling hält eine der zahlreichen Keynotes auf der Konferenz. Schließlich gibt es auch eine Domain-Auktion von »The RightoftheDot«. Auch am vierten Tag der Konferenz ist volles Programm unter anderem mit einem Workshop »Ich werde verklagt, Was mache ich jetzt?«.

Die NamesCon 2015 findet vom 11. bis 14. Januar 2015 in Las Vegas (Nevada, USA) im The Tropicana Las Vegas, 3801 Las Vegas Blvd. South, Las Vegas, NV 89109 statt. Die Teilnahmekosten belaufen sich auf US$ 799,–, nebst US$ 33,92 Gebühr. Vor Ort wird die Teilnahme US$ 849,–, nebst US$ 35,42 Gebühr kosten.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top