Konferenz

NameSummit 2017 findet Anfang August in New York statt

Im August findet in New York die NameSummit 2017 – A Digital Branding Conference statt. Die Marketingveranstaltung wendet sich an Markeninhaber und bietet neben aktuellen Themen zum Branding auch einige Vorträge zu Internet-Domains.

Organisator der Summit 2017 ist die Eventmanagementagentur 32Events. Mit der NameSummit 2017 vom 07. bis 08. August 2017 will sie die Besten zusammenbringen, um über Entwicklungen im Branding, Influencer Marketing, in Social Media und die kontinuierliche Entwicklung von Domains als wichtigen Teil des Brandings im Großen und Ganzen zu diskutieren. Schon am Vorabend der Konferenz kann man einchecken und an einer Abendveranstaltung teilnehmen. Am Montag geht es richtig los um 09:30 Uhr mit einer Eingangsbemerkung von Brett Napoli zur Markenentwicklung. Es folgen zahlreiche Vorträge zu Marketingpraktiken. Am Nachmittag gibt es ein kleines Panel über die neue Top Level Domain für New York, .nyc. Am Dienstag gibt es zunächst ein Frühstück nebst Fireside Diskussion mit Tobias Flaitz (Sedo) zur Evolution der Domain-Indstrie. Zum Mittagessen präsentiert Tony Kirsch (Neustar) »TLDs and the Evolution of Digital Super Brands«. Und am frühen Nachmittag servieren Matt Bamonte (Donuts), Victor Pitts (MMX) und Jeff Sass (.club) »New Brands, TLDs and Creative Projects«. Die Veranstaltung endet gegen 18:00 Uhr.

Die NameSummit 2017 findet vom 07. bis 08. August 2017 in New York im Hilton Midtown Manhatten, 1335 Avenue Of The Americas, New York, 10019 statt. Tickets für die Veranstaltung kosten US$ 299,– ohne Fee, und US$ 316,44 mit Fee.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top