Dubai

erste »Domainers Meet« im April 2016

In Dubai findet vom 23. bis zum 24. April 2016 erstmals die Domainers Meet Konferenz statt. Sie ist die erste Domainer-Konferenz im Mittleren Osten, und fährt einige Top-Redner auf.

Veranstalter der Domainers Meet ist die World Domain Owners Association (wdoa.org), die bisher auf ihrer Webseite noch keine weiteren Informationen über ihre Zusammensetzung verlautbart hat. Wie dnjournal.com berichtet, gehört die Organisation dem Start-Up Yup2 Events LLC mit Sitz in Dubai. Ziel der WDOA ist es, die Domain-Welt voranzubringen, zu verbreiten und weiterzuentwickeln. Der erste Schritt dahin ist die Konferenz, die vom 23. bis 24. April in Dubai stattfindet. Die Veranstaltung versteht sich als großes Treffen der Domain-Industrie, um Kontakte zu knüpfen oder zu erneuern und Informationen auszutauschen. Als Sprecher auf der Konferenz sind unter anderem Tessa Holcomb (CEO igloo.com), Michael Gilmour (CEO Park Logic), Francesco Cetraro (.cloud) und Rolf Larsen (CEO dot Global) angekündigt. Neben diesen und weiteren Referenten erwarten die Veranstalter auch Repräsentanten von ICANN, Google, Facebook, der Regierung der Vereinigten Emirate und der Arab Emirates Domain Authority (AEDA).

Das Domainers Meet 2016 findet vom 23. bis zum 24. April 2016 im Hotel Radisson Blu, Deira Creek, Bani Yas Road, 476 Dubai, statt. Das Hotel stammt aus den 70er Jahren und bietet Zimmer zu zivilen Preisen.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top