Datenschutz

Tagung des Otto-Schmidt-Verlag zur DSGVO

Der Otto Schmidt-Verlag veranstaltet Ende Juni 2016 die Kölner Tage Datenschutzrecht unter dem Titel »Die DSGVO und ihre Umsetzung in Unternehmen und Behörden«. Zu den geladenen Referenten zählen unter anderen Prof. Niko Härting und Prof. Dr. Hans-Jürgen Papier.

Der renommierte juristische Otto Schmidt-Verlag lädt erstmals zu den »Kölner Tage Datenschutzrecht«, die sich ganz der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) widmen. Die Schwerpunkte der Veranstaltung liegen auf den Fragen nach den Auswirkungen der neuen DSGVO auf Unternehmen, auf praxisrelevanten Anwendungsbereichen und der Umsetzung der DSGVO in verschiedenen Branchen. Die Tagung richtet sich am Rechtsanwälte (insbesondere auch mit Schwerpunkt Datenschutzrecht), Fachanwälte für Informationstechnologierecht, Richter, Justiziare, Datenschutzbeauftragte und IT-Verantwortliche in Unternehmen, Behörden und Verbänden. Die Keynote hält Prof. Dr. Dres. h.c. Hans-Jürgen Papier zum Thema »Datenschutz und informationelle Selbstbestimmung in der Rechtsprechung des BVerfG – Schutz gegen den Staat und Schutz gegen die datenverarbeitende Wirtschaft«. Neben diesem treten als Referenten unter anderem Prof. Niko Härting (Berlin), Prof. Dr. Jan Dirk Roggenkamp, Per Meyerdierks (Google) sowie die beiden Referentinnen Rechtsanwältin Isabell Conrad (München) und Rechtsanwältin Dr. Katrin Stamer (Hamburg) an.

Die Kölner Tage Datenschutzrecht finden vom 27. bis 28. Juni 2016 im Hotel Pullman Cologne, Helenenstraße 14, 50667 Köln statt. Die Teilnahme kostet EUR 980,– zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer. Jeder Teilnehmer erhält umfangreiche Tagungsunterlagen sowie einen Leitfaden zur DSGVO von Prof. Niko Härting. Selbstverständlich erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung über 10,5 Stunden zum Nachweis Ihrer Fortbildung nach § 15 FAO.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top