Berlin

2. Sommerkonferenz von Telemedicus zu Internetrechtsproblemen der Zukunft

Nur noch wenige Tage bis zur 2. Sommerkonferenz des renommierte Rechtsblog Telemedicus, das unter dem Titel »Zwei Schritte vorwärts: Die Zukunft des Internetrechts« Ende August 2015 nach Berlin lädt. Der Großteil der Themen und Sprecher stehen nun fest.

Mit dem Thema »Zwei Schritte vorwärts: Die Zukunft des Internetrechts« der Telemedicus Sommerkonferenz 2015 wollen sich die Veranstalter von der »normalen« rechtspolitischen Diskussion über das Internet lösen und ein Stück weiter blicken. In Zeiten, in denen Science Fiction zur Gegenwart wird, in Form von selbstfahrenden Autos, Virtual Reality oder Robotern, fordert dieses Phänomen auch Rechtsanwälte, Rechtspolitiker und Richter. Angesichts dieser Veränderungen wird in der »SoKo15« gleich zwei Schritte voraus gedacht. Die Liste der Sprecher dieser Konferenz glänzt mit zahlreichen weiblichen Referenten. Mit dabei ist Kirsten Gollatz, die zusammen mit Hans Peter Dittler das Entscheidungsfindungsprinzip der Internet Engineering Task Force (IETF) vorstellt. Agata Królikowski wird über den Grundrechtsschutz durch Technik referieren, der derzeit leider nicht vorhanden ist, aber den Nutzern von Informatikern und Juristen an die Hand gegeben werden kann. Prof. Dr. Tina Krügel liefert zusammen mit Prof. Dr. Kai von Lewinski Informationen zum Datenschutzrecht nach dem Big Bang von Big Data. Darüber hinaus sind als Sprecher unter anderem Ninja Marnau (CISPA), Rigo Wenning (W3C), Daniel Schätzle (haerting.de), Dr. Till Kreutzer (iRights.info) und andere angekündigt.

Die Telemedicus Sommerkonferenz 2015 findet am 29. und 30. August in den Räumen der Hertie School of Governance, Quartier 110, Friedrichstraße 180 in 10117 Berlin, statt. Die Teilnahmekosten belaufen sich auf zwischen EUR 5,– bis EUR 35,–. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top