DAVIT

In drei Wochen findet der 16. Bayerischer IT-Rechtstag in München statt

Nur noch drei Wochen bis zum 16. Bayerischen IT-Rechtstag in München, zu dem der Bayerische Anwaltverband am 11. Oktober 2017 lädt. Unter dem Titel »Die digitale Transformation: Rechtliche Herausforderungen« werden aktuelle Themen zu IT in Unternehmen besprochen.

Den 16. bayerischen IT-Rechtstag organisieren Bayerischen Anwaltverband, Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie im Deutschen Anwaltverein und der Universität Passau, Lehrstuhl für Sicherheitsrecht und Internetrecht gemeinsam. Unter der Moderation von Rechtsanwalt Prof. Dr. Peter Bräutigam (Noerr LLP), München (GfA DAVIT) werden am 11. Oktober 2017 ab 09:00 Uhr aktuelle Themen zum IT-Recht behandelt. Als Vortragende mit dabei sind die Rechtsanwältinnen Claudia-Bernadette Langer (e.solutions GmbH, Ingolstadt) und Dr. Astrid Auer-Reinsdorff (Berlin) sowie zahlreiche männliche Referenten. In den Vorträgen werden unter anderem Fragen der Vertragsgestaltung, der Reorganisatation des Vertriebs, der Cloud und von Big Data und KI behandelt. Im letzten Vortrag referieren Rechtsanwalt Joerg Vocke und Rechtsanwalt Florian Hilbert (beide Siemens AG) zu neuen Geschäftsmodellen wie B2B Plattformen und IoT (Internet of Things), deren technische Risiken hoffentlich ausreichend angesprochen werden. Die Veranstaltung endet nach einer Abschlussdiskussion um 17:30 Uhr.

Der 16. Bayerischer IT-Rechtstag findet am 11. Oktober 2017 von 9.00 bis 17.30 Uhr im Akademischen Gesangverein, Ledererstraße 5, 80331 München statt. Die Teilnahmekosten belaufen sich für DAV-Mitglieder auf EUR 210,– zzgl. MwSt (= EUR 249,90), für Nichtmitglieder auf EUR 280,– zzgl. MwSt (= EUR 333,20). Im Preis enthalten sind Getränke und Mittagessen. Auch wenn es nicht weiter erwähnt wird gehen wir davon aus, dass die Teilnahmestunden nach der FAO anerkannt werden.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top