ICANN

57. Meeting findet in Indien statt

ICANN bestätigte beim ICANN-Global Domains Division (GDD) Industry Summit, dass das 57. Meeting Ende Oktober 2016, das in Puerto Rico stattfinden sollte, wegen des Zika-Virus andern Orts ausgetragen wird. Es findet allerdings nicht in Las Vegas (USA), sondern in Hyderabad (Indien) statt.

Vor gut einem Monat hatte Nicholas Tomasso, Vizepräsident für ICANN-Meetings, anlässlich eines ICANN Community Leader Gesprächs, mitgeteilt, dass eine Verlagerung des 57. Meetings von San Juan (Puerto Rico) nach Las Vegas (USA) wegen des Zika-Virus erwogen werde. Anlässlich des ICANN-Global Domains Division (GDD) Industry Summit vergangene Woche in Amsterdam bestätigte ICANN, dass das 57. ICANN-Meeting vom 03. bis 09. November 2016 in Hyderabad in Indien stattfindet.

Im ICANN-Kalender ist derzeit nach wie vor das 57. ICANN-Meeting vom 29.10. bis 04.11.2016 in San Juan (Puerto Rico) angegeben. Doch wird das 57. ICANN-Meeting weder dort noch in Las Vegas, sondern vom 03. bis 09.11.2016 im Hyderabad International Convention Centre in Hyderabad (Indien) stattfinden.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, oder weitergegeben.
Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus.*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Domain-Newsletter von domain-recht.de ist der deutschsprachige Newsletter rund um das Thema "Internet-Domains". Unser Redeaktionsteam informiert Sie regelmäßig donnerstags über Neuigkeiten aus den Bereichen Domain-Registrierung, Domain-Handel, Domain-Recht, Domain-Events und Internetpolitik.

Top